Korrektur des Reiters

Ein schiefer Reiter verursacht Bewegungsprobleme beim Pferd.

Widersetzlichkeiten des Pferdes sind oft die Folgen, besonders in Seitwärtsgängen und versammelnden Lektionen.

Aus meiner langen beruflichen Erfahrung als Humanphysiotherapeutin mit dem Schwerpunkt Orthopädie ist es mir möglich Fehlstellungen der Wirbelsäule und Hüfe beim Reiter festzustellen und zu therapieren.

Angewendete Verfahren sind Manuelle Therapie, PNF, Krankengymnastik z.B. Sitzschulung mit dem Pezziball vergleichbar mit Pendolino Hocker.

Erarbeiten von Eignen Übungen zur Bewegungsverbesserung und Sitzschulung gehören ebenfalls zum Behandlungsprogramm.

Nutzen Sie die Vorteile einer gezielten Physiotherapie wie im Profibereich bereits üblich und haben Sie mehr Freude mit Ihrem Sportpartner Pferd.

Ich sage gerne; „Auch Pferde können nicht zaubern“

Gerne stehe ich Ihnen zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung.

 

Rufen Sie einfach an oder schicken Sie eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s